• Nederlands
  • English
  • Deutsch
  • Italiano
Zeige Inhalt

AGB

PLATZORDNUNG

1. Bei Ankunftstag müssen die Gäste dem Büro Ihre Dokumente für die gesetzlich vorgeschriebene Anmeldung aushändigen.
Minderjährige dürfen den Platz nur in Begleitung Ihrer Eltern, Volljähriger, Verwandten oder Erwachsenen, betreten, die gesamte Verantwortung dritten gegenüber für diese übernehmen. Der Zutritt zum Campingplatz von Personen oder Dingen ist immer nur mit der Genehmigung der Direktion erlaubt. Die Nichteinhaltung dieser Norm und aller anderen, die diese Platzordnung ausmachen, bewirkt der sofortige Ausschluss aus diesem Campingplatz.

2. Die Gästeaufnahme erfolgt von 8:00 bis 12:00 und 15:00 bis 19:00 Uhr. Die Platzzuweisung erfolgt seitens der Direktion, die den Gast über alle Vorschriften unterrichtet, die er während seines Aufenthalts befolgen muss. Jede Platzänderung oder Aufenthaltsänderung kann nur durch ausdrückliche Genehmigung Seiten der Direktion erfolgen.

3. Die Schranke, die den Zugang zum Platz ermöglicht, ist zu folgenden Zeiten geöffnet: von 8:00 Uhr bis 13:00 und von 15:00 bis 20:00 Uhr. Von 20:00 bis 22:00 funktioniert Ihr Zentralschlüssel zur Ein- und Ausfahrt. Außerhalb dieser Zeiten ist jede Art von störendem Lärm, sowie Ein- und Ausfahrt mit motorisierten Fahrzeugen strengstens verboten. Daher wird geraten, um unangenehme Diskussionen zu vermeiden, die Ankünfte bzw. die Ein- und Ausfahrten dementsprechend zu planen.

4. Der zugewiesene Platz ist begrenzt, und daher muss die gesamte Ausrüstung, Auto eingeschlossen, innerhalb der Platzgrenzen bleiben; außer es werden mit der Direktion andere Abmachungen getroffen. Innerhalb des zugeteilten Platzes kann eine einzige Ausrüstung untergebracht werden (ein Auto plus Wohnwagen, ein Auto oder Motorrad mit Zelt, ein Wohnmobil), deshalb ist alles andere getrennt zu berechnen, wie es aus der Preisliste hervorgeht. Die Energiezufuhr beträgt 6 Amp.

5. Die Inanspruchnahme aller Einrichtungen des Campingplatzes ist nach der Art und den Zeiten erlaubt, die von der Direktion festgelegt sind.

6. Alle Büros des Campingplatzes richten Ihre Öffnungszeiten nach den ausgehängten Zeiten, außerhalb dieser ist keine Zahlung, Abholung von Dokumenten usw. möglich.

7. Es ist Pflicht, die Einrichtungen, besonders die Sanitäranlagen, gemäß Ihrem Zweck zu benutzen. Bitte bewachen Sie die Kinder bei der Inanspruchnahme aller Einrichtungen und wo immer sie sich befinden.

8. Tiere sind nur mit ausdrücklicher Erlaubnis der Direktion zugelassen; der Besitzer muß dafür sorgen, dass die Tiere sauber sind und andere Gäste nicht stören. Es ist verboten, mit Tieren die Schwimmbäder zu betreten. Hunde müssen an der Leine gehalten werden, egal ob auf ihrem Stellplatz oder auf dem gesamten Campingplatz.

9. Jedwede ansteckenden Krankheiten sind sofort der Direktion mitzuteilen, die in Fällen, wenn dies die Krankheiten verlangen, die betroffenen Personen aus dem Campingplatz ausweist.

10. Es ist verboten, die Flora des Platzes zu beschädigen, kochendes Wasser und Spülmittel auf die Pflanzen zu schütten, Feuer zu entfachen (ausgenommen mit speziell dafür vorgesehener Ausrüstung). Bei besonderen klimatischen Verhältnissen behält sich die Direktion das Recht vor, die Entfachung von Feuer bzw. das Grillen zu verbieten. Außerdem ist es verboten, die zugeteilten Plätze, mit Zäunen, Blumenvasen usw. zu umgrenzen.

11. Der Zutritt von Gästen ist nur durch die Erlaubnis des zuständigen Personals und nach Abgabe eines Ausweises erlaubt. Nach Ablauf einer Stunde wird der in der Preisliste vorgesehene Tarif berechnet. Vom 1. Jänner bis zum 31. Dezember muss jeder Besuch mit der Direktion abgesprochen werden, die je nach Möglichkeit Ihre Zustimmung zum Besuch erteilen oder verweigern kann. Es ist unumgänglich, dass der Zugang zum Campingplatz nur zu Fuß gestattet ist und die Autos außerhalb des Campingplatzes geparkt werden müssen, um einen regulären Verkehrsfluss innerhalb des Platzes zu ermöglichen.

Die Direktion weist jede Verantwortung für ausbleibende Lieferungen, beschädigte Geräte und andere Misstände zurück, die auf höhere Gewalt zurück zu führen sind. In keinem Fall werden bei der Abreise Preisnachlässe für genannte Misstände gewährt. Außerdem haftet die Direktion für die von anderen Gästen verursachten Schäden, klimatisch bedingten Misständen, natürlichen Ereignissen, Krankheiten und Epidemien nicht.

GÄSTEAUFNAHME
RESERVIERTE WOHNEINHEITEN AB 12.00 UHR.
RESERVIERTE STELLPLAETZE AB 12.00 UHR.
MINDERJÄHRIGE WERDEN NUR IN BEGLEITUNG EINES ERWACHSENEN AUFGENOMMEN

KASSENZEITEN -- BEZAHLUNG
VON 08.00 BIS 12.00 UHR UND VON 15.00 BIS 19.00 UHR.
SAMSTAG NACHMITTAG: GESCHLOSSEN FÜR ABREISEN
SAMSTAG GEÖFFNET NUR FÜR ANREISEN

DIE ZAHLUNGEN KÖNNEN IN EURO ERFOLGEN. FOLGENDE KREDITKARTEN WERDEN AKZEPTIERT: Visa, Master Card, EC. Nicht werden American Express und Dainer's Club akzeptiert.
DIE RESERVIERTEN STELLPLÄTZE / STRUKTUREN MÜSSEN EINEN TAG NACH DER ANKUNFT AN DER KASSE (NUR WÄHREND DER KASSEZEITEN) BEZAHLT WERDEN.

SCHWIMMBAD
Öffnungszeiten von 08.00 bis 20.00 Uhr
Im Hallenbad sind keine Straßenschuhe, keine Hunde und keine Bälle, Luftmatratzen oder ähnliches erlaubt. Ebenso ist Springen in die Pools strengstens verboten.
Im Freibad ist das Springen bedingt erlaubt. Nicht erlaubt sind Hunde, Bälle, Luftmatratzen oder ähnliches. Strengstens verboten ist das Hinauflaufen der Rutschbahn. Bitte beachten Sie die Hinweisschilder der Rutschbahn. Eltern haften und sind stets verantwortlich für ihre Kinder. Die Rutschbahn läuft um 13:00 bis 14:30, 15:00 bis 16:00 und von 16:30 bis 17:00 Uhr.

ABREISEZEITEN FÜR CAMPING
INNERHALB 11.30 UHR, ANSONSTEN WIRD EIN ZUSÄTZLICHER TAG BERECHNET.
ABREISEZEITEN FÜR MOBILHEIME
INNERHALB 10.00 UHR, OHNE AUSNAHME.